Einsatz 66/2009; 27.10.2009; 09:52 Uhr; technischer Hilfeeinsatz

Wir wurden durch die Leitstelle Mitte per Meldeempfänger alarmiert. Es wurde uns eine hilflose Person hinter verschlossener Tür gemeldet.
Es handelte sich um ein Kleinkind, dass sich im Badezimmer eingeschlossen hatte und aus eigener Kraft nicht mehr heraus kam. Auch die Familie schaffte es von der anderen Seite nicht, die Tür
zu öffnen.
Am Einsatzort angekommen öffneten wir nach einigen anderweitigen Versuchen die Tür mit dem Hooligantool. Dem Kind ging es nach der ganzen Angst und Aufregung schnell wieder gut und wir rückten wieder ein.

Einsatzende: 10:32 Uhr

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12

© 2001-2019 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen