Einsatz 01/2009; 01.01.2009; 02:09 Uhr; Carportbrand am Seniorenwohnheim im Steinbergskamp

Das Jahr 2009 war gerade mal 2 Stunden alt, als uns die Leitstelle Kiel-Mitte um 2.09 Uhr per Melderalarm zu einem Brand bei der Seniorenwohnalage im Steinbergskamp rief. Dort sollte ein Müllcontainer unter einem Carport brennen.
Das LF 16 und das MZF rückten um 2.11 Uhr aus. Das LF 8 und LF 8 S folgten nur kurze Zeit später.
Vor Ort fand wir dann folgende Lage vor: Es brannte eine Carportanlage mit Müllcontainern und Geräteschuppen in voller Ausdehnung.
Wir setzten drei Trupp unter Atemschutz mit zwei C-Rohren ein. So wurde zum einen der Brand bekämpft und zum anderen ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Carportanlage und die angrenzende Wohnanlage verhindert.
Aufgrund schwieriger Bedingungen (größere Mengen sehr leicht entzündlichen Materials) und weil der angrenzende Geräteschuppen von innen mit Gipsplatten verkleidet war, die komplett entfernt werden mussten um die letzten Glutnester abzulöschen, zogen sich die Nachlöscharbeiten hin.

 

 

 

Nur den glücklichen Umständen, daß das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde, und das sich einige Kameraden und Kameradinnen im Gerätehaus zu einer alkoholfreien Sylvesterfeier getroffen haben, ist es zu verdanken daß das Feuer noch vor dem Übergreifen auf das angrenzenten Seniorenwohnheim und der Carportanlage eingedämmt werden konnte.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Kripo hat die Ermittlung aufgenommen.

Einsatzende: 4.04 Uhr.

Ausgerückte Fahrzeuge: MZF, LF 16-12; LF8; LF8S

 

Pressebericht:

In Schönkirchen brannte gegen zwei Uhr ein Carport lichterloh. Nahe einem Altenheim waren Müllcontainer, die in dem Carport untergestellt waren, in Brand geraten und entzündeten den überdachten Stellplatz. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohngebäude konnte verhindert werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

    Tanja Emmen


Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel.            +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax              +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil          +49 (0) 171    30 38 40 5
E-Mail:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

 

Wir bedanken uns bei Kai Hinz für einige der Bilder.

© 2001-2019 Freiwillige Feuerwehr Schönkirchen, Dorfstraße 47, 24232 Schönkirchen